Skip to content
Kühlungsborn tanzt A4_druck

Kühlungsborn Tanzt

Kühlungsborn

Neues Veranstaltungsformat im Ostseebad Kühlungsborn

Vom 6.-9. Oktober 2022 können Tanzliebhaber*innen aus ganz Deutschland im Ostseebad Kühlungsborn austoben. Bei Samba, Salsa, Walzer, Tango Argentino, Disco Fox oder Zumba können Tanzbegeisterte über das Tanzparkett wirbeln und von den besten Tänzer*innen der Welt lernen. Das Tanz-Festival bietet sowohl für Neulinge als auch für Amateure und Profis ein breites Spektrum an Angeboten, bei denen Spaß, Rhythmus und unvergessliche Erlebnisse nicht zu kurz kommen.

Fünf Top-Hotels in Kühlungsborn unterstützen das Tanzevent als Partner

Die Partnerhotels im Ort sind das Morada Resort, das Hotel Upstalsboom Kühlungsborn, das Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn, Kühlungsborn, das Hotel Polar-Stern sowie die meergut HOTELS.

Kühlungsborn tanzt!

4 Tage, 12 Trainer*innen, über 80 Workshops und 5000 Tanzminuten – zur Premiere von „Kühlungsborn Tanzt“ steht eine riesige Auswahl an Workshops und Veranstaltungen auf dem Programm. Getanzt wird in sechs Sälen in den verschiedenen Partnerhotels mitten im Herzen des Ostseebades. Drei unterschiedliche Level sorgen bei „Kühlungsborn Tanzt“ für das perfekte Programm für jedes Niveau, so findet jeder Teilnehmer, egal ob Anfänger, Hobbytänzer oder Profi, das passende Angebot. Auch für Einzeltänzer ist für jeden Gast etwas dabei. Die Besucher stellen sich Tag für Tag ihr individuelles Programm ganz nach ihrem Geschmack selbst zusammen.

Dabei können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Weltelite des Tanzens freuen:

Neben den Fernsehstars aus der RTL-Show „Let’s Dance“ Joachim Llambi und Renata & Valentin Lusin werden auch weitere große Namen wie Roberto Albanese mit Tochter Luna Albanese, Klaus Lustig & Sarah Latton, Kirsten & Matthias (Tango am Meer), Maurizio Ghella & Martin Maldonado, Rasoul Salsa uvm. dabei sein und spannende Tänze aufs Parkett legen.

„Wir freuen uns auf vier Tage voller Energie und Power, Party und Glamour“, erzählt Karsten Jurk von der Tourismus-, Freizeit & Kultur GmbH aus Kühlungsborn begeistert. „Tanzen gehört in unsere Gesellschaft, es ist ein Bestandteil unserer Kultur. Mit „Kühlungsborn Tanzt“ wollen wir dem Tanzen den Rahmen geben, den es verdient.“

Ein weiteres Highlight von „Kühlungsborn Tanzt“ ist die große „Tanz- & Shownacht am Meer“.  An diesem Abend präsentieren viele Trainer u.a. auch die amtierenden Weltmeister Renata und Valentin Lusin verschiedene Tanzshows auf dem Parkett. Auch die Festival-Teilnehmer*innen selbst sind eingeladen, ihr gelerntes Können aus den Workshops mit der Tanzband „Moonlight Affair“ auf der Tanzfläche zu zeigen. Mit Witz und Charme führt „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi durch den Abend. Jeden Tag gibt es am Abend eine besondere Tanznacht. Bei der Tango Milonga, Salsa und Disco Fox kommen die Menschen zusammen und tanzen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Sprache oder ihrer Kultur.