Skip to content
HR-weisser-stuhl-4web

DER WEISSE STUHL

Kühlungsborn, Kunsthalle

Ausstellung in der KUNSTHALLE KÜHLUNGSBORN

Ausstellungseröffnung: Samstag 29.10.22 um 15.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 29.10.22 bis 04.12.22
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr

Fotograf Heiko Richter präsentiert Werke in Kühlungsborn

Der Fotograf Heiko Richter eröffnet am 29.10. in der „Kunsthalle Kühlungsborn“ die Ausstellung seiner Werke aus der Serie „Weisser Stuhl“. Beginn der Vernissage ist 15.00 Uhr.

Seit 2018 porträtiert Richter Prominente auf einem weißen Stuhl. Allein durch die Improvisation der Prominenten und der kreativen Bildidee des 55-jährigen entstehen die einzigartigen Aufnahmen, die durch das Spiel mit Licht und Schatten brillieren. Heiko Richter: „Bei meinen Fotografien ist nichts gestellt, ich fange lediglich ein, was zwischen den Protagonisten und dem weißen Stuhl passiert. Ein spannendes Projekt, in das in den vergangenen vier Jahren all mein Herzblut geflossen ist.“

Die expressive Kraft der Fotografien hat Kurator Franz Kröger überzeugt: „Mich begeistert die Vielfalt seines Oeuvres. Kein Werk ist wie das andere. Jede Fotografie ist einzigartig. Heiko Richter ist ein Künstler, der noch viel vor sich hat und ich freue mich, ihn ein Stück auf seinem kreativen Weg begleiten zu dürfen.“

Die Promis fühlen sich wohl vor Richters Objektiv. MDR-Moderatorin Anja Petzold: „Heiko lässt uns sein, wie wir sind. Ein Fotograf, der direkt in die Seele schaut und aufmerksam beobachtet.“

Victoria Herrmann: „Er kommt auf die verrücktesten Bildideen. Mit dem Weissen Stuhl habe ich direkt am Strand gesessen. Einmalig – das bleibt für immer“.

Die Ausstellung „Weisser Stuhl“ umfasst 75 Exponate. Bis zum 4.12. sind Fotografien mit Dieter Hallervorden, David Hasselhoff und vielen anderen zu sehen. Ein Teil der Einnahmen der Ausstellung kommen den „Barber Angels“ zugute. Sie frisieren Obdachlose kostenlos.

www.kunsthalle-kuehlungsborn.de