Skip to content
Hafenfest-2018-(Ulrike-Pawandenat)-web

Kühlungsborner Hafenfest

Kühlungsborn, Bootshafen

Hafenfest am Bootshafen Kühlungsborn – mit Frank Schöbel

Buntes maritimes Programm vom 2.-4. September

Der September startet im Ostseebad gleich mit einem großem Hafenfest. Von Freitag bis Sonntag wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Livemusik mit Størtebecker & Sinisa Licanin unplugged, über Schlagerstar Frank Schöbel mit Band, bis hin zu den Reriker Heulbojen ist auf jeden Fall musikalisch fast alles dabei.

Aber auch für die Kinder gibt es eine abenteuerliche Kids-Area mit Bällebad & Co und eine lustige Show vom Ostseekasper am Samstag.

Neben einer Kochshow mit NDR- und Angelguru Heinz Galling wird auch für kulinarische Köstlichkeiten und Cocktails gesorgt.  Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet können die Zuschauer in einem wetterfesten großen Zelt am Bootshafen das maritime Treiben erleben.

Das Hafenfest gab es bereits in der Vergangenheit als die Tourismus GmbH noch am Hafen ansässig war. Auf Wunsch einiger Stadtvertreter und auch der Erfolgshistorie des Hafenfestes hat der Veranstaltungsleiter der Tourismus Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Karsten Jurk, das Hafenfest innerhalb kurzer Zeit noch für den September organisiert bekommen: „Wir freuen uns sehr, dass die Touristik Gmbh – die den Bootshafen betreibt – hier mit uns zusammenarbeitet und kurzfristig zugestimmt hat. Ein maritimes Fest für jedermann, das hat Charme und gefällt den Gästen und auch Einheimischen.“

 

PROGRAMM

Freitag, 02.09.2022
12:00 Uhr Das Hafenfest eröffnet
13:00 Uhr Die Kids Area öffnet
14:00 Uhr Kochshow mit Heinz Galling
16:00 Uhr Reriker Heulbojen
20:00 Uhr Live-Musik mit Størtebeker

Samstag, 03.09.2022
11:00 Uhr Die Kids Area öffnet
11:00 Uhr Der Ostseekasper kommt
15:00 Uhr Kühlungsborn Tanzt
20:00 Uhr Frank Schöbel & Band

Sonntag, 04.09.2022
11:00 Uhr Musikalisches Frühschoppen mit den Hafenlotsen
11:00 Uhr Die Kids Area öffnet
15:00 Uhr Einladung zum Tanztee mit Nordland
19:30 Uhr Live-Musik mit Sinisa Licanin unplugged

Der Eintritt ist frei.

 

Bildnachweis:
 Hafenfest 2018 (©Ulrike Pawandenat)