Skip to content

1 Comment

  1. Thomas Karbowski
    5. August 2021 @ 00:26

    Ich finde es richtig lobenswert, dass die Stadtwerke Rostock vor allem sogenannte „weiße Flecken“, in denen bisher nur Datenübertragungsraten von weniger als 30 Mbit/s möglich sind, mit schnellem Internet versorgen werden. Mein Onkel möchte in einer solchen Stadt leben, wo es keine “weißen Flecken” bezüglich der Internetgeschwindigkeit gibt. Er würde auch in Rostock umziehen, soweit tatsächlich keine solchen Orte in der Stadt vorhanden sind.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.